L’Occitane Handcreme

BildIch finde das Design von den L’Occitane Handcremes so schön und die Größe ist praktisch für das Kosmetiktäschen. Nach endlosem riechen im Shop konnte ich mich endlich für zwei entscheiden: Rote Kirschblüte (rechts) und Zitronengras (links).

Beide riechen wirklich total angenehm und ziehen schnell in die Haut ein.

Aber von der Kirschblüten Creme bin ich eher enttäuscht. Wie gesagt, zieht sie schnell ein und die Hand fühlt sich aber danach trocken an. Manchmal habe ich trockene, weiße Stellen an den Händen und die sind nach dem eincremen weiterhin da. Es ist als ob die Creme in die Haut einzieht aber keine Feuchtigkeit abgibt.

Die Zitronengras Creme ist bezüglich Feuchtigkeit schon etwas besser, aber auch nicht so toll das ich sie ein zweites Mal kaufen würde.

Ich werde mal die anderen im Sortiment noch ausprobieren. Denn eigentlich ist L’Occitane ja nicht von schlechter Qualität.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s