Avene Thermalwasser – eine Erfrischung an diesen heißen Tagen

Foto

Avene Thermalwasser – die Erfrischung an heißen Tagen… Da ich das schon von so vielen gehört und gelesen hatte, kaufte ich mir letztes Jahr dann auch endlich das Thermalspray nachdem ich es im Angebot in meiner Apotheke in Frankreich gesehen hatte. Eine große Flasche und eine kleine für unterwegs.

Um ehrlich zu sein, sie sind noch fast voll da ich sie immer vergesse zu benutzen. Aus dem Kühlschrank genommen ist das Spray wirklich eine kurze Erfrischung, allerdings wenn ich nach dem Sport ein Abkühlung brauche, nehme ich lieber die Dusche.
Ich sprühe das Spray meistens auf Zeckenbisse von meinem Hund, denn es soll ja eine heilende und reinigende Wirkung haben. Bis jetzt hat es nicht geschadet.
Wenn wir unterwegs sind sprüht mein Freund es in die Augen wenn die jucken da er eine Pollenallergie hat.
Letztes Jahr hatte ich einen starken Sonnenbrand. Um der Haut zusätzliche Feuchtigkeit zu geben war das Spray gut.

Zur Fixierung das Make-ups ist es auch nicht schlecht. Die Haut bekommt nochmal Feuchtigkeit und das Make-up verläuft dabei nicht. Die Wassertropfen legen sich leicht auf der Haut ab ohne herunterzulaufen.

Ich bin zufrieden mit dem Spray, empfehle es auch weiter. Ich würde es allerdings nicht nochmal kaufen, da ich es einfach vergesse zu verwenden.

Der Preis ist im Vergleich zu Drogerie Wässerchen relativ hoch, aber Qualität muss auch bezahlt werden.
300 ml ca. 10 €
50 ml ca. 3 €

Advertisements